Das Vokalensemble Cantica Vobis verfügt aktuell über 30 Stimmen. Bekannt wurde die Chorgemeinschaft unter anderem durch Konzertaufführungen in vielen Städten Deutschlands, mit der Darbietung von Motetten und Chorwerken aus verschiedenen Jahrhunderten, durch seine Mitwirkung in einer Operngala mit dem Weltstar Agnes Baltsa und durch die Aufführung des Oratoriums "Der Messias" von Georg Friedrich Händel. Neben anspruchsvoller geistlicher Literatur der Klassik und Moderne umfasst das umfangreiche Repertoire auch weltliche Kompositionen.

Hier ein Überblick über die Konzerte der letzten Jahre:

- 2018: BLEIB BEI MIR - Vokalmusik aus Skandinavien

- 2017: ABENDSEGEN - Geistliche Musik aus verschiedenen Jahrhunderten

- 2016: AS TIME GOES BY - Das Beste aus Film und Musical

- 2015: O REX GLORIAE - Englische Kathedralmusik des 19. und 20. Jahrhunderts

- 2014: Alles LIEBE - Weltliche Liebeslieder von gestern bis heute

- 2013: REQUIEM von John Rutter

- 2012: SINGET LOB - Geistliche Musik vom Barock bis zur Moderne

- 2011: SING & SWING (weltlich)

Foto: Ralf Krawietz